Liebe CON ANIMA Freunde!


CON ANIMA Musiktage Ernstbrunn – „20 Jahre Jubiläum“

 

In den vielen Jahren seines Bestehens hat CON ANIMA – Musiktage Ernstbrunn einen festen Platz im Kulturleben Niederösterreichs erlangt. Der Name ist Programm, eine Einladung sich fallen zu lassen und auf die Suche nach der Seele zu gehen...
Es ist wie eine Reise in eine andere Welt. Im wunderbaren Rahmen des Schlosses Ernstbrunn entstand vor 20 Jahren mit Kammermusik unter Freunden ein kleines Festival: CON ANIMA. Der Zauber von CON ANIMA hat viele Menschen erfasst: Stammgäste, Städter, Urlauber, Einheimische. Und jährlich kommen Neue dazu.
Unseren Überzeugungen sind wir treu geblieben: CON ANIMA ist weiterhin ein feines aber kleines Kammermusikfestival. Ein bisschen wie im Märchen – und doch mit beiden Beinen im Heute.
Das zweite Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts ist natürlich voller Verführungen: Alles will wachsen, größer werden, lauter, noch bunter, grell. Für CON ANIMA hingegen war niemals die Größe ein Ziel. Der Mensch steht im Mittelpunkt und das Programm der Musiktage Ernstbrunn soll sich einfügen in die Landschaft, in das Ambienten des Schlosses, der Gemeinde und seiner Bewohner. Ob Musik schlau macht, das ist umstritten, aber in jedem Fall fröhlich, vielleicht heiter – und Musik berührt die Seele.
Die Seele berühren – das streben wir auch mit der 20. Ausgabe von CON ANIMA, den Kammermusiktagen von Ernstbrunn 2018 an. Das Jubiläums-Programm spannt sich heuer vom 30. Mai bis zum 9. Juni mit Sonderveranstaltungen & „Special-Guests“anlässlich des 20. Jubiläums: Herausragende Künstler wie Christian Altenburger, Lydia Altenburger, Patrick Demenga, Richard Galler, Kurt Gold, Bernd Gradwohl, Gabriel Guillén, Eszter Haffner, Rainer Honeck, Ernst Kovacic, Reinhard Latzko, Andreas Schablas, Markus Schirmer, Thomas Selditz, Paracelsus Trio u.a. werden musizieren, zur Jubiläumsveranstaltung am 2.6.2018 wird Philipp Blom die Festrede halten, Prominenz aus der Politik hat sich ebenfalls angesagt.
In gemeinsamem Erleben, Tiefgang, Nähe und Berührung zu erfahren – diesem Ziel hat sich CON ANIMA verschrieben.
Voraussetzung dafür sind künstlerische Spitzenleistungen, Engagement und Idealismus der ausführenden Künstler, Programmgestalter, Organisatoren und der zahlreichen Helfer. Dazu kommt die konsequente Förderung des Landes Niederösterreich, Beiträge der Sponsoren, und nicht zuletzt das Publikum mit vielen Stammgästen.
Die uneingeschränkte Unterstützung der Marktgemeinde Ernstbrunn und die Gastfreundschaft der Pfarre Ernstbrunn und der Fürstenfamilie Reuss schaffen die warme Atmosphäre.
In dieser Atmosphäre dürfen wir uns auch heuer auf wertvolle gemeinsame Stunden freuen.

So laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns CON ANIMA 2018 zu erleben.


Ihre
Prof. Reinhard Latzko & Prim. Univ. Prof. Dr. Wilhelm A. Hübner